Arbeitsspeicher entleeren (98/ME/2000/XP)
Beachten Sie bitte diese Hinweise zum Umgang mit der Registrierung.



Ihr Arbeitsspeicher ist öfter voll, mit unnötigen Dingen? Und deshalb wollen Sie den Arbeitsspeicher einmal so richtig entleeren?

1.Erstellen Sie am Desktop eine Datei mit zum Beispiel den Namen “Arbeitsspeicher entleeren.vbs”. Die Endung “vbs” muss aber erhalten bleiben
2.Deren Inhalt ist “FreeMem = Space(*)” Geben Sie in den Klammern ein bisschen weniger als die Hälfte Ihres Arbeitsspeichers in Byte an. Wenn Sie also Beispielsweise 64 MB Arbeitsspeicher haben, geben Sie 30000000 an

(as)

Weitere Funktionen
Zur Artikel-Übersicht
Diesen Artikel ausdrucken
Alle Windows-Tipps als PDF downloaden
Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie auf computer-portal.net.
Bewertung
Dieser Tipp wurde für sehr brauchbar mit 8 von 10 Punkten [ 53 Stimme(n) ] befunden.

Bewertung in Punkten [10 = genial, 1 = sehr schlecht]:      
Kommentare
Bisherige Kommentare ansehen:
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Einen eigenen Kommentar verfassen:
Sie müssen sich erst registrieren um einen Kommentar verfassen zu können.

Bestellen
Abbestellen
    
    
    Weitere Informationen
  Welchen Browser nutzen Sie?
Internet Explorer
Mozilla
Mozilla Firefox
Netscape
Opera
Safari
Sonstige
    Ergebnis ansehen